Aufsätze

Durch regelmäßige Veröffentlichungen nehmen wir aktiv an der wissenschaftlichen Weiterentwicklung des Bau- und Immobilienrechts teil. Eine aktuelle Auswahl unserer Fachaufsätze:

  • Die Entwicklung des Bauträgerrechts sowie des Architekten- und Ingenieurrechts der Jahre 2008 und 2009, NJW 2009, 3346
  • Honorarberechnung bei mehreren Objekten nach § 11 HOAI n.F., www.werner-baurecht.de, Forum HOAI 2009
  • Verbotene Aufrechnung des Bauträgers bei Mängelansprüchen der WEG?, Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR) Heft 8/2009
  • Baumängelbeseitigung vor der Abnahme als Beweisvereitelung?, Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfIR), 2008, S. 400 ff.
  • Glaubhaftmachung des Anordnungsanspruches im einstweiligen Verfügungsverfahren bei unterschwelligen Vergaben, Vergaberecht Heft 3/2008
  • Beweisvereitelung durch Baumängelbeseitigung? Die auftraggeberseitige Baumängelbeseitigung vor der Abnahme und die Schwierigkeiten hinsichtlich der Mängelfeststellung, Der Bauträger (BTR), Heft 1/2008
  • Anmerkung zu LG Cottbus, Urteil vom 24.10.2007 - 5 O 99/07, zum Thema Rechtsschutz unterhalb der Schwellenwerte, Vergaberecht Heft 1/2008
  • Die Entbehrlichkeit der Abnahme beim Nachunternehmervertrag des Bauträgers?, Der Bauträger (BTR), Heft 4/2007,
  • Ansprüche des Auftragnehmers bei durchgeführter Beschleunigung, Langaufsatz in: ibr-online 6|2007
  • Die Ermittlung des mehrkostenrelevanten Beschleunigungszeitraumes, Langaufsatz in: ibr-online 5|2007
  • Verfahrensaufhebung wegen nicht gerügten Vergabeverstoßes möglich!, Anm. zu VK Sachsen, IBR 2008, 603
  • Rechtsschutz des qualifizierten Bewerbers gegen fehlerhafte Auswahl anderer Bewerber!, Anm. zu VK Sachsen, IBR 2008, 60
  • Vergabe gemischter Aufträge: Zuordnung nicht nach Wertanteil der Bauleistungen!, Anm. zu EuGH, IBR 2008, 286
  • Transparenz- und Gleichbehandlungsgebot gelten auch unterhalb der Schwellenwerte!, Anm. zu EuGH, IBR 2008, 229
  • Organisationspflicht: Sorgfältige Auswahl des Nachunternehmers kann genügen!, Anm. zu BGH, IBR 2008, 18
  • Keine Zurechnung einer Organisationspflichtverletzung des Nachunternehmers!, Anm. zu BGH, IBR 2008, 17
  • Die Entwicklung des Bauträgerrechts sowie des Architekten- und Ingenieurrechts in den Jahren 2006 bis 2007 (zus. mit Roland Kesselring und Matthias Hennig), NJW 2008, S. 1713 ff.
  • Die Entwicklung des BGB-Werkvertrags- und Bauträgerrechts in den Jahren 2005 bis 2006 - Teil 2: Bauträgerrecht , NJW 2007, S. 125 ff.
  • Wie wird Honorarerhöhung bei Bauzeitverlängerung berechnet?, Anm. zu BGH, IBR 2007, 494
  • Honorarerhöhung bei Bauzeitverlängerung auch ohne Einigung!, Anm. zu BGH, IBR 2007, 493
  • Schriftformklausel bei öffentlichen Auftraggebern grundsätzlich wirksam!, Anm. zu BGH, IBR 2007, 492
  • Die Entwicklung des BGB-Werkvertrags- und Bauträgerrechts in den Jahren 2001 bis 2004 (zus. mit Roland Kesselring), NJW 2004, S. 3469 ff.  
  • „Vermischungsverbot“ der Sicherheiten des § 3 MaBV und des § 7 MaBV nach Baufortschritt abgeschichtete Bürgschaft, in: Der Bauträger (BTR), 2002/2003, S. 184
  • Der Geschäftsbesorgungsvertrag im Bauträgermodell, in: Der Bauträger (BTR), S. 112 ff.
  • Sittenwidrigkeit von Darlehensverträgen bei Bauherren-Modellen - Widerruf nach dem HWiG, in: Der Bauträger (BTR), 2002/2003, S. 88
  • Kooperation am Bau - Mittelstandsunternehmen gewinnen gemeinsam, in: BVMW-Kurier 10/2007
  • Vereinbarung von Zeithonoraren für Architektenleistungen, Baurecht 6|2006

Buchveröffentlichungen

Durch regelmäßige Veröffentlichungen nehmen wir aktiv an der wissenschaftlichen Weiterentwicklung des Bau- und Immobilienrechts teil,
u. a. mit folgenden Buchveröffentlichungen:

  • Der Architektenvertrag (Planungsvertrag und Bauüberwachungsvertrag), in: Formularbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht, Werner Verlag 2009
  • Der Projektsteuerungsvertrag, in: Formularbuch Fachanwalt Bau- und Architektenrecht, Werner Verlag 2009
  • Die Zwangshypothek; Einstweilige Verfügung und Grundbuch, in: Becksches Formularbuch Zwangsvollstreckung, 2008
  • Berg/Vogelheim/Wittler (Hrsg.): Bau- und Architektenrecht - Fachanwaltswissen für die Praxis, Carl Heymanns Verlag 2006; Teil 1.1 Bauvertragsrecht nach BGB und VOB (inkl. AGB) und Teil 1.12 Bau- und Architekten-/Ingenieurrecht mit Auslandsberührung.
  • Agrarrecht, ein Grundriss, 3. Auflage, DLG-Verlag 2006
  • Ansätze für eine ökonomische Analyse des Subsidiaritätsprinzips des EG Art. 5 Abs. 2, Duncker & Humblot, 2004
  • Das private Baurecht im Spiegel der Rechtsprechung, 3. Auflage (zus. mit Inge Jagenburg, Prof. Dr. Walter Jagenburg, Walter Sieber und Heide Mantscheff als Herausgeber, bearbeitet von Frank Weber, Wolfgang Brück, Roland Kesselring, Andreas Reichelt); Werner-Verlag 2000
  • Das zwingende Preisrecht der HOAI auf dem Prüfstand von Treu und Glauben, in: Technik und Recht, Festschrift für Jack Mantscheff zum 70. Geburtstag (Hrsg: Inge Jagenburg), S. 33, Verlag C. H. Beck 2000
  • Von den Wandlungen zur Restrukturierung des Deliktsrechts?, Duncker & Humblot (1993)